Herzlich willkommen

auf der Homepage der Grundschule Ummeln!

gebaeude1.png

Liebe Kinder, liebe Eltern,

hier stellt sich die Grundschule Ummeln vor. Hier kann man einiges über unsere Schule und ihre Projekte erfahren, Informationen über das Schulleben erhalten, sich über wichtige Termine und Neuigkeiten informieren oder einfach nur stöbern.

Viel Spaß dabei!


Das Corona-Virus stellt uns alle vor große Herausforderungen.

image6.png


Um Ihnen ein paar Hilfen für diese herausfordernde Zeit an die Hand zu geben, erhalten Sie hier eine Auflistung mit weiteren Adressen und Links, die Ihnen vielleicht weiterhelfen können.
Beachten Sie bitte auch die von uns abgesagten Veranstaltungen 
unter Termine !

 


                                                 Stand 23.06.2020,
11.52 Uhr MEZ

P.S.

Die 24. Schulmail ist nun da. Es ergibt sich daraus aber zunächst kein Update zu meinem letzten Elternbrief (s.u.).


Hier geht es zur Mail:
 Schul-_und_Unterrichtsbetrieb_in_Corona-Zeiten_und_zum_Schuljahresstart_2020_2021.pdf

Ein Ferienangebot ist bei uns aufgrund der Umbaumaßnahmen nicht möglich!

 

Stand 23.06.2020,
08.00 Uhr

Liebe Eltern der 1.-4. Klassen, liebe Eltern unserer neuen Schulanfänger/innen,
liebe Kinder,

zum Schuljahresende gibt es noch einige wichtige Informationen - auch für das nächste Schuljahr (alles noch unter Vorbehalt, weil uns die für gestern angekündigte Schulmail des Schulministeriums noch nicht erreicht hat). Aber aufgrund einiger Telefonanrufe und Emailanfragen wissen wir, dass Sie natürlich ein hohes Interesse daran haben zu wissen, welche Planungen wir vorsehen.

Wichtig:
Behalten Sie bitte diese Homepage - vor allem in der letzten Sommerferienwoche - im Auge, auf der es jederzeit ein Update geben kann!

Und hier gelangen Sie zu dem Elternbrief:
 Elternbrief_zum_Schuljahresende.pdf

Herzliche Grüße
Silvia Szacknys-Kurhofer
(Schulleiterin)

 


Stand 18.06.2020,
19.30 Uhr

Liebe Eltern,

gestern habe ich noch auf unserer online Schulpflegschaftssitzung berichtet, dass wir daran arbeiten, eine Frühbetreuung anzubieten. Dies hätte gelingen können, wenn wir andere Gruppenstrukturen in der OGS realisieren als im Unterricht (was seit letztem Freitag die neuen Vorgaben des Ministeriums nun doch zulassen), - auch wenn man sicherlich die Frage stellen kann, ob solch eine zusätzliche "Durchmischung" überhaupt sinnvoll ist. Um aber Personal zu sparen und dann doch eine Frühbetreuung anbieten zu können, die aufgrund der notwendigen gestaffelten Anfangszeiten für viele von Ihnen sicherlich eine Entlastung wäre, haben wir bei der Stadt Bielefeld eine zusätzliche "Zwischenreinigung" von vier Klassenräumen beantragt, um dann in der OGS vier Jahrgangsgruppen bilden zu können. Diese "Zwischenreinigung" wurde heute auch genehmigt.

Nun hat sich aber heute aufgrund der Situation bei Tönnies die Lage für uns massiv verändert. Die AWO hat pädagogische Mitarbeiter/innen, die im Kreis Gütersloh wohnhaft sind, vom Präsenzdienst in unserer Schule befreit, d.h. es fehlt uns Personal!

Die Folge: Wir können jetzt nicht nur in der OGS Jahrgangsgruppen bilden, - aus personellen Gründen müssen wir dies tun! Und wir haben trotzdem nicht genügend Personal, um eine Frühbetreuung durchführen zu können. Es tut uns leid!

Start der Jahrgangsgruppen: Morgen!

Und nun noch eine Bitte:
Sollte jemand von Ihnen bei Tönnies arbeiten, melden Sie sich telefonisch (Tel.Nr. s.o.) oder per Mail bei mir unter silvia.szacknys-kurhofer@bielefeld.de 
Ihre Informationen werden natürlich vertraulich behandelt.

Herzliche Grüße und entspannen Sie sich trotz allem ein wenig bei unserem virtuellen Rundgang durch das neue Schulgebäude (s.u.)!

Silvia Szacknys-Kurhofer
(Schulleiterin)

              


18.06.2020

Werfen Sie einen Blick auf die Umbaumaßnahmen im Altbau und begleiten Sie uns auf einem virtuellen Rundgang durch den Erweiterungsbau, auch wenn er noch nicht vollständig eingerichtet ist!

Viel Spaß!

 Umbau_des_Altbaus_startet.m4v

 Virtueller_Rundgang_Erweiterungsbau.m4v

 


                                                                                                           18.06.2020

Neue Informationen bzgl. der SchülerCard

 SchuelerCard_Info_Eltern.pdf

 


17.06.2020

Hinweis:

Seit heute kann man die CORONA-WARN-APP des Robert-Koch-Instituts downloaden, um Infektionsketten besser nachverfolgen zu können: www.bundesregierung.de 

Die APP funktioniert natürlich nur, wenn das Handy eingeschaltet ist. Sollte Ihr Kind bereits ein Smartphone besitzen, darf es ab sofort auch in der Schule eingeschaltet sein.
Die weitere Benutzung des Handys (vor allem auch Audio- oder Videoaufnahmen) sind natürlich nach wie vor nicht gestattet. Es sollte außerdem stummgeschaltet sein.

 

Und hier noch Informationen zur OGS Verpflegungspauschale
im Juli 2020

 Verpflegungspauschale_Juli.pdf

 


Alle weiteren schriftlichen Informationen der letzten Wochen finden Sie hier.


 


Liebe Eltern,

im folgenden Anhang finden Sie eine Linkliste für Übersetzungen zu den Themenbereichen "Schulsystem", "Gesundheit" sowie "Verkehr und Sicherheit".

 Linkliste_mehrsprachige_Informationen.pdf

 

Und 

German Road Safety: www.germanroadsafety.de

Here you will soon find more information about road safety in Germany.
 

Sie können Broschüren zur Verkehrssicherheit in den entsprechenden Sprachkombinationen kostenfrei auf dieser Seite downloaden.

Die erste Sprachkombination der beiden Broschüren erscheint in gedruckter Form Anfang Mai, die weiteren erst später. Die deutsche, englische und arabische Versionen der beiden Broschüren können Sie schon jetzt einsehen.
Es werden jeweils drei Sprachen in einem Medium zusammengefasst:

Deutsch/Englisch/Arabisch

Deutsch/Farsi/Paschtu

Deutsch/Französisch/Tigrinisch

Deutsch/Albanisch/Kurdisch