Herzlich willkommen

auf der Homepage der Grundschule Ummeln!

gebaeude1.png

Liebe Kinder, liebe Eltern,

hier stellt sich die Grundschule Ummeln vor. Hier kann man einiges über unsere Schule und ihre Projekte erfahren, Informationen über das Schulleben erhalten, sich über wichtige Termine und Neuigkeiten informieren oder einfach nur stöbern.

Viel Spaß dabei!


Das Corona-Virus stellt uns alle vor große Herausforderungen.

image6.png


Um Ihnen ein paar Hilfen für diese herausfordernde Zeit an die Hand zu geben,
erhalten Sie hier eine Auflistung mit weiteren Adressen und Links,
die Ihnen vielleicht weiterhelfen können.
Beachten Sie bitte auch die von uns abgesagten Veranstaltungen 
unter Termine !


 


 

Hier geht es zur Lernplattform LOGINEO NRW
(ab 18.01.2021 freigeschaltet):

LOGINEO

Und hier ein paar Hilfen für den Einstieg in LOGINEO: 

 Erste_Schritte_in_LOGINEO_LMS.pdf


01.07.2021

Liebe Eltern,
 
die Sommerferien sind da und deshalb möchte ich Ihnen für die konstruktive Zusammenarbeit gerade in diesem schwierigen Schuljahr danken!

Sofern wir nach den Sommerferien mit dem Regelunterricht starten können, wie wir alle hoffen, haben alle Kinder vom 18.-20.08.21 jeden Tag von 08.00 bis 11.35 Uhr Unterricht. Sollte sich diesbezüglich etwas ändern, werden wie immer auf der Homepage darüber informieren. Behalten Sie diese vor allem ab der letzten vollen Ferienwoche im Auge!

Laut Schulmail des Schulministeriums werden die Selbsttests mit den Lolli-Tests mindestens bis zu den Herbstferien fortgesetzt. Die Stadt Bielefeld empfiehlt darüber hinaus einen freiwilligen Selbsttests vor dem 1. Schultag nach den Sommerferien, damit alle möglichst sicher wieder in die Schule zurückkehren können, - vor allem wenn Sie in Urlaub fahren sollten.

sonne
 
Eine schöne Sommerzeit!
Silvia Szacknys-Kurhofer

(Schulleiterin)

 


30.06.2021

Hurra! Wir haben gewonnen!

Anfang März 2021 wurden die 12 entstandenen Filme zu Ihren Projekten, die durch Mittel aus „Bielefeld integriert“ finanziert wurden, ausgewählten Expert*innen zugesandt (darunter Vertreter*innen von Gremien, Trägern, Politik, Runden Tischen etc.). Über ein E-Mail-Anschreiben wurden die Beteiligten über das Filmprojekt informiert und bekamen im sog. digitalen „Forum Quartiersprojekte“ die Möglichkeit, die Projektfilme anzuschauen und 3 Filme auszuwählen, die ihnen persönlich besonders gut gefallen (TOP 3). Insgesamt haben sich über 120 Personen an der Abstimmung beteiligt.

Unser Projekt: 
"Mehrsprachige Bücher als Ausgangspunkt für Sprachbildung" der Grundschule Ummeln hat mit 41 Stimmen den dritten Platz gewonnen.

Hier der Link zu unserem Projektfilm: Projektfilm GS Ummeln

Das damit verbundene Preisgeld von 5000 € wird in die Fortführung und den Ausbau des Projektes fließen. 

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals im Namen der Schule bei allen beteiligten Personen und Institutionen mit voller Freude bedanken. Ohne die gute und fruchtbare Zusammenarbeit wäre ein Gelingen in dieser Form nicht möglich gewesen.


16.06.2021

Elternbeiträge OGS

Aktuelle Informationen hinsichtlich der Elternbeiträge für die OGS finden Sie im Anhang.

 Informationsschreiben_fuer_Eltern.pdf


14.06.2021

Die Schulkramkiste in Bielefeld

Die Schulkramkiste ist ein Projekt der Arbeitsgemeinschaft der Bielefelder Wohlfahrtsverbände mit dem Ziel, allen Kindern in Bielefeld gleiche Bildungschancen und einen guten Start in das Schulleben zu ermöglichen.

Die unbürokratische Soforthilfe der Schulkramkiste richtet sich an Grundschulkinder aus finanziell schwachen Familien. In acht Ausgabestellen in allen Bielefelder Stadtteilen wird kostenlos Schulmaterial, Ranzen und Federmappen an bedürftige Familien (Bielefeld-Pass-Besitzer, Wohngeldempfänger, Hartz IV-Empfänger) verteilt.

Weitere Informationen finden Sie im Anhang.

 Die_Schulkramkiste_in_Bielefeld.pdf


08.06.2021

Informationen zur Verpflegungspauschale

Informationen zur Verpflegungspauschale seitens der AWO finden Sie im Anhang.

 Elternbrief_Verpflegungspauschale.pdf

 


07.06.2021

Rückgabe ausgeliehener iPads


Diejenigen Kinder bzw. Eltern, die ein iPad ausgeliehen haben,
müssen dieses iPad vollständig mit Ladegerät einschl. Kabel und Schutzhülle
in der vorletzten Schulwoche vor den Sommerferien (bis zum 23.06.2021)
in der Schule zurückgeben, da wir sie noch vor den Ferien resetten müssen.

 


31.05.2021

Liebe Eltern,

die Teilnahme an den Selbsttests in der Schule bedeutet laut Schulmail vom 27.05.21 nun auch, dass auf Wunsch der oder des Betroffenen eine Bescheinigung über ein negatives Testergebnis von uns ausgestellt wird.

"Bei einem PCR-Test – wie den Lolli-Pooltests – steht das Testergebnis regelmäßig erst am nächsten Tag fest. Die Bescheinigungen können somit erst dann und mit dem Datum dieses Tages ausgegeben werden. Dieser Tag gilt als der Zeitpunkt der Testvornahme."

Wir führen den Pooltest in der Regel am Montag und Mittwoch jeder Woche durch. Dies bedeutet, dass Sie am jeweiligen Folgetag einen negativen Testnachweis für Ihr Kind erhalten können (sofern der Pooltest negativ ausgefallen ist).

Wenn Sie eine Bescheinigung erhalten möchten, äußern Sie diesen Wunsch bitte ausschließlich per Email bis spätestens 9.00 Uhr am Folgetag der Testung (also jeweils dienstags und donnerstags) an folgende Adresse: 

testnachweis@grundschule-ummeln.de

Herzliche Grüße
Silvia Szacknys-Kurhofer
(Schulleiterin)

 


Update 29.05.2021

Da die Bielefelder 7-Tage-Inzidenz auch heute unter 100 liegt,
kann der tägliche Präsenzunterricht für alle
am Montag, 31.05.2021, beginnen!  

Wir freuen uns darauf!

28.05.2021

Liebe Eltern,
 
die Inzidenzentwicklung in Bielefeld macht es inzwischen immer wahrscheinlicher, dass wir tatsächlich am 31.05.2021 mit dem kompletten Präsenzunterricht für alle starten können. Endgültig wissen wir aber erst am Samstag Bescheid (s.u.)! Für den Fall, dass der Start am nächsten Montag möglich ist, erhalten Sie heute den Stundenplan Ihres Kindes von den Klassenlehrkräften.
Glücklicherweise ist es uns trotz coronabedingter Ausfälle gelungen, die Stundentafel für alle Klassen einzuhalten. Obwohl nun Fachunterricht, voller Ganztagsbetrieb etc. wieder möglich wären, werden wir – wie im 1. Schulhalbjahr vor Weihnachten – auf „Nummer Sicher“ gehen:

So weit wie irgend möglich Klassenlehrer/innen-Unterricht

Gestaffelte Pausen

Jahrgangsgruppen (wieder mit festen Abholzeiten) im Ganztag

Dieses Vorgehen hat neben der Kontaktreduzierung auch den Vorteil, dass wir sehr schnell wieder auf unser Wechselmodell „umswitchen“ können, falls dies notwendig werden sollte (was wir natürlich alle nicht hoffen). Außerdem hat es sich im 1. Schulhalbjahr im Hinblick auf die wenigen Coronafälle an unserer Schule sehr bewährt.
Im Krankheitsfall von Lehrkräften kann es allerdings für einzelne Klassen auch zeitweise wieder zum Distanzlernen kommen, da wir keinerlei Vertretungskapazitäten mehr haben.

Wichtig:   

  1. Alle Kinder sollen alle Unterrichtsmaterialien, die sich zuhause befinden, mit in die Schule bringen! 
  2. Wegen der Teststrategie muss Ihr Kind pünktlich zum Unterricht erscheinen (spätestens um 8.00 Uhr). Sonst kann es nicht am Unterricht teilnehmen!
  3. Achten Sie bitte auf unsere Homepage und den Klassenchat! Dort wird der „Startschuss“ zum kompletten Präsenzunterricht für alle bekannt gegeben, sobald wir den Starttermin kennen.

 

Herzliche Grüße
Silvia Szacknys-Kurhofer
(Schulleiterin)

 


25.05.2021

Aufgrund eines coronabedingten Krankheitsfalls kann
die gesamte Klasse 3b
morgen nicht mit dem Wechselunterricht starten.
 
Die Klasse 3b muss von morgen bis einschl. 27.05.2021 im Distanzlernen bleiben, da wir Vertretungsunterricht - ebenfalls coronabedingt - nicht organisieren können.
Weitere Informationen erfolgen von der Klassenlehrerin.

 


Update 25.05.2021

Radio Bielefeld:
"Am Dienstag, dem 25.05.2021, wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 92,5 ausgewiesen... Damit wird in unserer Stadt erstmals seit dem 23. März wieder eine Inzidenz von unter 100 erreicht. Sollte die tägliche Angabe bis Samstag nicht wieder über 100 steigen, würde Bielefeld kommende Woche die Einschränkungen der Bundesnotbremse lockern können ... Außerdem würde wieder kompletter Präsenzunterricht in den Schulen stattfinden."

Hinweis:
Die 7-Tage-Inzidenz muss 5 Werktage in Folge unter 100 liegen (Samstag gilt als Werktag). Dann würde am übernächsten Tag der tägliche Präsenzunterricht für alle starten, - das wäre in Bielefeld im besten Falle der 31.05.21. Sollte die 7-Tage-Inzidenz zwischendurch wieder über 100 steigen, würden die 5 Tage wieder von vorne gezählt werden müssen.

Der Wechselunterricht startet in jedem Fall morgen, am 26.05.2021.
 

19.05.2021

Täglicher Präsenzunterricht für alle ab ... ???

Heute Abend wurde durch eine Schulmail des Ministeriums bestätigt,
was der Ministerpräsident bereits heute Mittag ankündigte:

(Es) "kehren ab Montag, 31. Mai 2021, grundsätzlich alle Schulen aller Schulformen in Kreisen und kreisfreien Städten mit einer stabilen Inzidenz von unter 100 zu einem durchgängigen und angepassten Präsenzunterricht zurück."

Das bedeutet: 
Wir müssen zwar abwarten, wie sich bis dahin die Inzidenz in Bielefeld entwickelt, aber es könnte bald wieder täglicher Präsenzunterricht für alle Kinder stattfinden
- einschl. der Ganztagsangebote wie zu Beginn des Schuljahres.
Weitere Informationen werden folgen, sobald uns diesbezüglich gesicherte Erkenntnisse vorliegen.

 


18.05.2021

Laut Verfügung des Gesundheitsministeriums und Mail der Stadt Bielefeld:

Start des Wechselunterrichts am 26.05.2021

(sofern die Inzidenzen nicht wieder steigen)

 


18.05.2021

Informationsveranstaltung
für die Eltern unserer zukünftigen Schulanfänger/innen

 Einladung_Schulanfaengereltern.pdf

 


18.05.2021

Kostenloser Bürger*innen-Test

Menschen ab zwölf Jahren können sich jetzt auch in Ummeln auf das Sars-CoV-2-Virus testen lassen. Das Gemeindehaus der Ev. Kirchengemeinde Ummeln wird zur temporären Corona-Schnelltest-Station.

Mittwochs 17-19 Uhr Samstags 10-13 Uhr

 Testation_Ummeln_Plakat.pdf

 


Update 14.05.2021

Der frühestmögliche Start des Wechselunterrichts am 26.05.2021 wurde heute durch eine offizielle Mail der Stadt Bielefeld an die Schulen zusätzlich bestätigt.

13.05.2021

Lolli-Tests
- Neue Teststrategie des Landes NRW -
 
   Lolli5        
 
Die Lolli-Tests
starten nun in der Grundschule Ummeln

voraussichtlich am 19.05.2021.

Hier: Weitere Informationen zu den Lolli-Tests

Laut Herrn Nürnberger von der Stadt Bielefeld können Schulen in Bielefeld
frühestens am Mittwoch nach Pfingsten (26.05.)
wieder zum Wechselunterricht zurückkehren.
Deshalb muss der Teststart der Lolli-Tests in der nächsten Woche
in den Notbetreuungsgruppen erfolgen.

 


 Antrag_Notbetreuung.docx Antrag_Notbetreuung.pdf


10.05.2021

Liebe Eltern,
 
noch ist unklar, wann der Wechselunterricht wieder starten kann. Aber damit Sie schon einmal etwas mehr Planungssicherheit haben, hier nun unser Wechselmodell, das an die Teststrategie des Landes angepasst werden musste:

  Wechselunterricht2.pdf

Wir freuen uns, dass es uns – in Abstimmung mit der Schulaufsicht – gelungen ist, drei wesentliche Vorteile unseres bisherigen Modells beibehalten zu können: 

  1. Übersichtliche Organisation für Sie als Eltern:
    Ihr Kind muss immer an denselben Wochentagen in die Schule kommen (2 bis 3 Tage pro Woche). Beim vom Land NRW vorgeschlagenen Modell wäre dies nicht der Fall.
  2. Pädagogischer Aspekt:
    Unser Förderkonzept im Rahmen der „Study Halls“ kann erhalten bleiben.
  3. Keine Beeinträchtigung der Teststrategie des Landes NRW:
    2 Selbsttests in der Woche pro Kind (Testtage für die Lolli-Pool-Tests sind landesweit Mo, Di, Mi und Do). 

Wir hoffen, dass wir in der nächsten Woche mit den Lolli-Tests (evtl. auch nur in der pädagogischen (Not-)Betreuung / s.o.) starten können. Noch ist dies für uns, – wie für alle Schulen, die mit dem Labor in Minden kooperieren sollen, – ebenfalls unklar. (Bis dahin werden in der Betreuung die "alten" Selbsttests verwendet.) Die Bezirksregierung Detmold wurde diesbezüglich von uns informiert. Weitere Informationen zu den Lolli-Tests folgen nach, sobald sie uns vorliegen.

Herzliche Grüße
Silvia Szacknys-Kurhofer
(Schulleiterin)

 


7.05.2021

Liebe Eltern,

die 7-Tage-Inzidenz in Bielefeld ist immer noch hoch. Deshalb wird es auch in der nächsten Woche nur Distanzlernen und die Notbetreuung geben. Für den beweglichen Ferientag am Freitag macht Sandra Paul eine gesonderte Abfrage.

Die neue Teststrategie des Landes NRW mit den "Lolli-Tests" kann in der GS Ummeln noch nicht starten, weil das Testmaterial aus dem für uns zuständigen Labor in Minden noch nicht in der Schule angekommen ist und wir deshalb die notwendigen Vorbereitungen hinsichtlich der Organisation nicht abschließen konnten. (Bielefelder Schulen werden aus unterschiedlichen Laboren beliefert.)

Herzliche Grüße
Silvia Szacknys-Kurhofer
(Schulleiterin)

 


04.05.2021

OGS-Sommerferienspiele

In diesem Jahr finden wieder die Sommerferienspiele statt. Vom 03. Mai bis 04. Juni können Sie Ihr Kind unter folgendem Link dafür anmelden.

OGS-Sommerferienspiele

 


Update 02.05.2021

30.04.2021

Liebe Eltern,

die 7-Tage-Inzidenz in Bielefeld liegt zurzeit über 165. Nach Informationen unseres Schulträgers ist deshalb mit hoher Wahrscheinlichkeit davon auszugehen, dass wird in der nächsten Woche noch kein Präsenzunterricht stattfinden kann. Das reine Distanzlernen, Study Halls und die Notbetreuung werden dann weiterlaufen wie bisher. 

Beachten Sie bitte unsere Homepage! Mögliche Veränderungen der Situation werden wir Ihnen hier auf dieser Seite zeitnah mitteilen.

Außerdem soll ab 10.05.21 eine neue Teststrategie des Landes NRW starten, und zwar mit sogenannten "Lolli-Tests" (einfachere, grundschulgerechtere Handhabung der Selbsttests als bisher, - die Kinder "lutschen" 30 Sekunden an einem Wattestäbchen etc.). Weitere Informationen dazu folgen in der nächsten Woche.

Herzliche Grüße
Silvia Szacknys-Kurhofer
(Schulleiterin)
              


18.06.2020

Werfen Sie einen Blick auf die Umbaumaßnahmen im Altbau und begleiten Sie uns auf einem virtuellen Rundgang durch den Erweiterungsbau, auch wenn er noch nicht vollständig eingerichtet ist!

Viel Spaß!

 Umbau_des_Altbaus_startet.m4v

 Virtueller_Rundgang_Erweiterungsbau.m4v

 


                                                                                                     

17.06.2020

Hinweis:

Seit heute kann man die CORONA-WARN-APP des Robert-Koch-Instituts downloaden, um Infektionsketten besser nachverfolgen zu können: www.bundesregierung.de 

Die APP funktioniert natürlich nur, wenn das Handy eingeschaltet ist. Sollte Ihr Kind bereits ein Smartphone besitzen, darf es ab sofort auch in der Schule eingeschaltet sein.
Die weitere Benutzung des Handys (vor allem auch Audio- oder Videoaufnahmen) sind natürlich nach wie vor nicht gestattet. Es sollte außerdem stummgeschaltet sein.

 

 

Alle weiteren schriftlichen Informationen der letzten Wochen finden Sie hier.


 


Liebe Eltern,

im folgenden Anhang finden Sie eine Linkliste für Übersetzungen zu den Themenbereichen "Schulsystem", "Gesundheit" sowie "Verkehr und Sicherheit".

 Linkliste_mehrsprachige_Informationen.pdf

 

Und 

German Road Safety: www.germanroadsafety.de

Here you will soon find more information about road safety in Germany.
 

Sie können Broschüren zur Verkehrssicherheit in den entsprechenden Sprachkombinationen kostenfrei auf dieser Seite downloaden.

Die erste Sprachkombination der beiden Broschüren erscheint in gedruckter Form Anfang Mai, die weiteren erst später. Die deutsche, englische und arabische Versionen der beiden Broschüren können Sie schon jetzt einsehen.
Es werden jeweils drei Sprachen in einem Medium zusammengefasst:

Deutsch/Englisch/Arabisch

Deutsch/Farsi/Paschtu

Deutsch/Französisch/Tigrinisch

Deutsch/Albanisch/Kurdisch

Logo-SINN-Schulen-2020