Herzlich willkommen

auf der Homepage der Grundschule Ummeln!

gebaeude1.png

Liebe Kinder, liebe Eltern,

hier stellt sich die Grundschule Ummeln vor. Hier kann man einiges über unsere Schule und ihre Projekte erfahren, Informationen über das Schulleben erhalten, sich über wichtige Termine und Neuigkeiten informieren oder einfach nur stöbern.

Viel Spaß dabei!


Das Corona-Virus stellt uns alle vor große Herausforderungen.

image6.png


Um Ihnen ein paar Hilfen für diese herausfordernde Zeit an die Hand zu geben, erhalten Sie hier eine Auflistung mit weiteren Adressen und Links, die Ihnen vielleicht weiterhelfen können.
Beachten Sie bitte auch die von uns abgesagten Veranstaltungen 
unter Termine !
 


24.05.2020

Absage zentrale Online-Anmeldung OGS-Sommerferienangebote
 
Aufgrund der Corona-Pandemie wird es in diesem Jahr in Bielefeld leider keine Onlineanmeldungen zur OGS-Ferienbetreuung in den Sommerferien geben. Die besonderen Umstände in diesem Jahr lassen dies leider nicht zu.

Weitere Informationen finden Sie hier:

OGS-Ferienangebote

 


15.05.2020

Auf dem gestrigen digitalen Elternabend zum Thema "Mein Körper gehört mir" tauchte seitens der Eltern die Frage auf, ob den Kindern das Theaterstück noch in diesem Schuljahr gezeigt werden könnte. Dies ist leider nicht möglich. Da jede Klasse in 3 Lerngruppen aufgeteilt ist, müsste jedes der 3 Teilstücke für beide Jahrgänge insgesamt 18x aufgeführt werden. (Die Lerngruppen dürfen aufgrund der Hygienebestimmungen nicht gemischt werden, um mögliche Infektionsketten nachverfolgen zu können.) Dies ist bei den wenigen Unterrichtstagen bis zu den Sommerferien organisatorisch - und auch finanziell - nicht zu bewältigen.

Wir hoffen, dass wir es vielleicht wenigstens für den jetzigen 3. Jahrgang im nächsten Schuljahr nachholen können, aber auch das können wir leider nicht versprechen.
(Bis jetzt wird auch keine digitale Version für Kinder angeboten, - sofern das überhaupt empfehlenswert wäre.)

Allerdings gibt es eine Website zum Thema, die Sie sich mit Ihren Kindern anschauen können: www.trau-dich.de


13.05.2020

Interessante Neuigkeiten der Regionalen Schulberatungsstelle und des Grundschulverbandes finden Sie unter Corona-Hilfen.


07.05.2020

Liebe Eltern,

die neue Schulmail hat uns heute erreicht. Ab 11.05.2020 startet nun doch das "rollierende System" für alle Jahrgänge. Das Ganze wird ein "Mix" sein aus Präsenzlernen in der Schule und Lernen auf Distanz zuhause.

Jedes Kind wird spätestens morgen von seiner Klassenlehrerin oder seinem Klassenlehrer einen Plan bis zu den Sommerferien per Mail erhalten. In diesem Plan wird die Lerngruppe stehen, in der Ihr Kind sich befindet, und an welchen Tagen es in die Schule kommen soll. Für das weitere Lernen zwischendurch zuhause gibt es dann immer wieder Arbeitspläne. Ansonsten gelten alle Informationen, die ich schon in meinem Brief vom 04.05.2020 an die Eltern der Viertklässler hier notiert habe (siehe unten).

Hier nun noch ein Brief an alle Kinder: 

 Brief_an_alle_Kinder.pdf

An die Eltern der Erstklässler: Es wäre schön, wenn Sie Ihren Kindern beim Lesen des Briefes helfen würden oder ihn vorlesen.

Ansonsten wünsche ich Ihnen viel Kraft in dieser schwierigen Zeit!

Silvia Szacknys-Kurhofer

(Schulleiterin)


07.05.2020

WICHTIG: Neue Informationen seitens der Schulleitung und der AWO hinsichtlich des Ganztagsangebots

Die zum Nachweis des Anspruchs auf eine Notbetreuung erforderlichen Vordrucke für Beschäftigte in sog. systemrelevanten Berufen und für erwerbstätige Alleinerziehende bzw. Alleinerziehende in einer Abschlussprüfung im Rahmen einer Schul- oder Hochschulausbildung sind entsprechend angepasst worden. Hier die Formulare:

 Alleinerziehung-ElternerklaerungundArbeitgeber-bzw.Schulbescheinigung_0705.pdf

 SystemrelevanteBerufe-ElternerklaerungundArbeitgeberbescheinigung_0705.pdf

 Elternbrief_Wiederkommen_OGS.pdf


04.05.2020

Liebe Eltern der Viertklässler,
 
wir gehen nach der „Klarstellung“ zur 17. Schulmail des Schulministeriums davon aus, dass die Viertklässler am 07./08.05.2020 unsere Schule wieder besuchen dürfen. Sie hatten zur Organisation bereits entsprechende Informationen bzgl. eines Starts am 04.05.2020 von den Klassenlehrerinnen erhalten. Diese Informationen haben nun für den nächsten Donnerstag und Freitag nach wie vor Gültigkeit.
 
Wir haben inzwischen vom Gesundheitsamt eine Rückmeldung zu unserem eingereichten Hygieneplan bekommen. Bis auf einige Stellen, an denen wir uns mehr gewünscht hätten, wurde dieser in vollem Umfang akzeptiert. Den vollständigen Hygieneplan können Sie hier nachlesen:

 Hygieneplan_Grundschule_Ummeln.pdf 


Unsere Aktualisierung anlässlich der Corona-Pandemie wurde von uns rot markiert, die Aktualisierungen nach Sichtung durch das Gesundheitsamt haben wir grün gekennzeichnet.

Besonders hinzuweisen ist auf eine ergänzende Anlage, die ebenfalls aufgrund der besonderen Anforderungen im Zusammenhang mit der Pandemie entstanden ist:

 Hygiene_Anlage_6.pdf

Außerdem möchten wir erwähnen, dass wir seit dem 20.04.2020 ein neues Reinigungsunternehmen haben, mit dem wir zurzeit sehr zufrieden sind.

Die Räume für die Lerngruppen wurden von uns zusätzlich, obwohl dies vom Robert-Koch-Institut nicht ausdrücklich empfohlen wird, mit einem Hust- und Niesschutz - einschl. Durchreiche für Hefte etc. - am Lehrerpult ausgestattet, damit die Lehrkräfte den Kindern individuell bei ihren Aufgaben helfen können, ohne die Kinder oder sich selbst zu gefährden.

Eine Maskenpflicht gibt es zurzeit nicht, - Masken können jedoch freiwillig getragen werden. Aber auch dann ist der Sicherheitsabstand von mindestens 1,50 m einzuhalten!

Sie können uns unterstützen, indem Sie mit Ihren Kindern die Übungen zur 1,50-Meter-Abstandsregel durchführen, die sie von den Klassenlehrerinnen bereits erhalten haben, und die 30-Sekunden-Regel beim Händewaschen einüben, falls nicht sowieso schon geschehen.

Ich habe Ihren Kindern ebenfalls einen Brief geschrieben, den Sie hier downloaden können: 

 Brief_an_unsere_Viertklaessler.pdf

 
Die zuständigen Lehrkräfte erwarten die Kinder 15 Min. vor dem jeweiligen Unterrichtsbeginn auf dem Schulhof und achten dabei auf die Wahrung des Abstandes bzw. bringen die Kinder bei Unterrichtsende wieder zum Schulhof. Sie, als Eltern, verbleiben/warten bitte ggf. außerhalb des Schulgeländes auf dem Parkplatz vor der Schule.

Sollten sich noch am Mittwoch nach der Konferenz der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsident(inn)en neue Informationen ergeben, werden wir diese an Sie - hier auf der Homepage und über die Schulpflegschaft - entsprechend weitergeben.
 
Wir freuen uns darauf, Ihre Kinder endlich wiederzusehen!
 
Silvia Szacknys-Kurhofer
(Schulleiterin)
 


 


Alle weiteren schriftlichen Informationen der letzten Wochen finden Sie hier.


 


Liebe Eltern,

im folgenden Anhang finden Sie eine Linkliste für Übersetzungen zu den Themenbereichen "Schulsystem", "Gesundheit" sowie "Verkehr und Sicherheit".

 Linkliste_mehrsprachige_Informationen.pdf

 

Und 

German Road Safety: www.germanroadsafety.de

Here you will soon find more information about road safety in Germany.
 

Sie können Broschüren zur Verkehrssicherheit in den entsprechenden Sprachkombinationen kostenfrei auf dieser Seite downloaden.

Die erste Sprachkombination der beiden Broschüren erscheint in gedruckter Form Anfang Mai, die weiteren erst später. Die deutsche, englische und arabische Versionen der beiden Broschüren können Sie schon jetzt einsehen.
Es werden jeweils drei Sprachen in einem Medium zusammengefasst:

Deutsch/Englisch/Arabisch

Deutsch/Farsi/Paschtu

Deutsch/Französisch/Tigrinisch

Deutsch/Albanisch/Kurdisch